Sponsoren

Die Realisierung dieses Projektes ist nur möglich durch die grosszügige Unterstützung der folgenden Unternehmen. Vielen Dank dafür!

Sensirion Die Sensirion AG ist ein führender Hersteller von hochwertigen Feuchtesensoren und Sensorlösungen zur Messung und Steuerung von Gas- und Flüssigkeitsdurchflüssen. Nebst unserem digitalen Feuchtesensor umfasst die Produktpalette Flüssigkeitssensoren, Sensorlösungen für Gasfluss und Differenzdrucksensoren. Bei der Verwendung unsere Mikrosensorlösungen, profitieren die OEM Kunden von der bewährten CMOSens® Technologie sowie kompetentem technischen Support. Nebst einer Vielzahl von Anwendungen werden unsere Durchfluss- und Feuchtesensoren unter anderem in der Medizinaltechnik und Automobilindustrie eingesetzt.
.
Accenture Accenture ist ein globales Managementberatungs-, Technologiedienstleistungs- und Outsourcing-Unternehmen. Es vereinigt in sich einen beispiellosen Erfahrungsschatz und ein sämtliche Branchen und Unternehmensfunktionen übergreifendes Know how und hat umfangreiche Recherchen zu den erfolgreichsten Unternehmen der Welt durchgeführt. Accenture hilft seinen Klienten, sich zu leistungsstarken Unternehmen bzw. Behörden zu entwickeln. Mit über 186 000 Mitarbeitern, die in 120 Ländern unsere Klienten bedienen, hat das Unternehmen zum Finanzjahr, das am 31. August 2008 endete, einen Nettoumsatz von USD 23,39 Milliarden erzielt. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter der Homepage www.accenture.ch.
.
Adnovum Die AdNovum entwickelt massgeschneiderte Applikationen, Sicherheitssoftware und Integrationslösungen für den Einsatz im High-End-Bereich. Ihre Markenzeichen sind technologische Kompetenz und weitreichende Umsetzungserfahrung. Die Lösungen von AdNovum werden von renommierten Unternehmen und Institutionen eingesetzt, die mit besonders schützenswerten Daten arbeiten: Banken, Die Schweizerische Post, Bundesämter, kant. Behörden, Finanz- und Telecom-Firmen und Versicherungen. Die AdNovum, gegründet 1988, hat ihren Hauptsitz in Zürich, Büros in Bern und Budapest und beschäftigt 175 Mitarbeiter; rund 70% der Mitarbeitenden sind Software- und Security-Ingenieure mit Hochschul- (ETH, Uni) oder Fachhochschulabschluss.
.
MeteoNews
.
Alstom Inspection Robotics Alstom Inspection Robotics ist ein Joint-Venture von ALSTOM (Schweiz) AG und der ETH Zürich. 2006 gegründet, entwickelt das Spin-off-Unternehmen autonome Inspektionsroboter für Kraftwerke sowie chemische und petrochemische Anlagen. Inspektionsroboter sind kleine Systeme, die innerhalb von Maschinen oder Röhren selbständig navigieren, automatisiert Messungen an den interessierenden Stellen der Bauteile durchführen und die erhobenen Messdaten an den Fachspezialisten übermitteln können. Aufgrund ihrer geringen Grösse können sie Materialanalysen in Bereichen von Anlagen bzw. Maschinen durchführen, die für Menschen praktisch nicht zugänglich sind.
BP
Rampf Tooling

Als Erfinder des ersten Polyurethan Blockmaterials wurde RAMPF international bekannt. Heute entwickelt und produziert das Unternehmen Produke und Lösungen unter der Marke RAKU-TOOL®, die bei fast jedem Schritt vom Design bis hin zum Produktionsprozess Einsatz finden. Ob Blockmaterialien, Pasten, Close Contour Casting oder Flüssigsysteme - RAMPF Tooling bietet ein umfangreiches Produktsortiment für vielfältige Anwendungen im Modell-, Formen- und Werkzeugbau.

RAMPF Tooling bietet Ihnen Qualitätsprodukte und ein erfahrenes Beratungsteam, das Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen unterstützt. In unserem Technologiecenter beraten wir Sie gemäß Ihren individuellen Anforderungen und auch international können Sie auf uns zählen – greifen Sie auf unser weltweites Servicenetzwerk zurück.

Maxon
Axpo

Die Axpo ist ein führendes Schweizer Energieunternehmen mit starker lokaler Verankerung und internationaler Ausrichtung. Axpo versorgt in der Nordostschweiz rund drei Millionen Menschen und Tausende von Industrie- und Gewerbebetrieben mit Energie und energienahen Dienstleistungen.

Wir engagieren uns für eine möglichst nachhaltige Stromproduktion und den sinnvollen Einsatz der Energien; für zukunftsorientierte, wirtschaftliche neue Energieformen und für einen starken Wirtschaftsraum; für günstige Preise und eine zuverlässige Stromversorgung. Wir meistern täglich das faszinierende Zusammenspiel von Natur und Technik, das zur Stromversorgung nötig ist, und unterstützen daher das Studenten Projekt zur Entwicklung einer autonomen, unbemannten Segelyacht.

Mathys Medical

The Swiss orthopedics company Mathys was founded in 1946 and has been on the move for mobility for over 50 years. Since November 1st 2003 Mathys focuses exclusively on the development, production and distribution of products for joint replacement and synthetic bone replacement material.

The innovative and proven concepts with user-friendly instruments have been acknowledged millions of times. The hip, knee and shoulder implants from Mathys keep people moving every single day, all over the world.

North Sails
Segelschule Urnersee

"Erholung und Faszination"

Erleben Sie den Kanton Uri von seiner nautischen Seite

Designwerft Die Designwerft ist eine Agentur für Corporate Identity, Corporate Design, Kommunikation und Produktdesign. Die Beratung und die Kreativleistung fokussieren auf strategisch nachhaltige Lösungen, die Unternehmen im Wettbewerb profilieren. Langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen und Projekten, umfassendes Know-how und eine ganzheitliche Vorgehensweise garantieren optimale Ergebnisse. Die Designwerft hat das Projekt AVALON bei der Namensgebung unterstützt sowie das Corporate Design des Bootes entworfen und realisiert.
IMTF Acutronic
Pilatus Deif
Conzzeta PU-Technik
CarboLink Alcan Airex
Lago durovis
Marine Parts Technics AG Mikron